Busmodell (H0) Mercedes O 305 G, Stadtwerke München, Wagen 5302, Li. 52 Marienplatz (Rietze-Modell)

Busmodell (H0) Mercedes O 305 G, Stadtwerke München, Wagen 5302, Li. 52 Marienplatz (Rietze-Modell)


Busmodell (H0) Mercedes O 305 G, Stadtwerke München, Wagen 5302, Li. 52 Marienplatz (Rietze-Modell)


Busmodell (H0) Mercedes O 305 G, Stadtwerke München, Wagen 5302, Li. 52 Marienplatz (Rietze-Modell)


Busmodell (H0) Mercedes O 305 G, Stadtwerke München, Wagen 5302, Li. 52 Marienplatz (Rietze-Modell)


Zur Grossansicht Bild anklicken
45,00 €
(Bitte loggen Sie sich ein, um den Artikel kaufen zu koennen.)
Die Erste Generation des "Standard-Linienbus" prägte in den späten 70er- und in den 80er-Jahren das Münchner Stadtbild. Der ebenfalls aus dieser Epoche stammende Gelenkbus von Mercedes (die erste größere Mercedes-Serie in München seit dem Krieg) hatte zudem die Besonderheit, dass erstmalig Motor und Antrieb im Heck des Fahrzeugs lagen - ein sogenannter "Schub-Gelenkbus". Die Fahrzeuge aus den Baujahren 1979 bis 1981 wurden unter den Nummern 5301 bis 5359 (plus ein Leihwagen 5360) geführt. Das Vorbild unseres Modells der Firma Rietze in der typisch beige-blauen Münchner Lackierung hat die Nummer 5302 und das Kennzeichen M-ZV 3763. Die Zielbeschilderung trägt die Linie 52 mit dem (mittlerweile geschichtsträchtigen) Ziel Marienplatz.