Buch "3. Europatreffen historischer Omnibusse"

Buch "3. Europatreffen historischer Omnibusse"


Zur Grossansicht Bild anklicken
48,00 €
(Bitte loggen Sie sich ein, um den Artikel kaufen zu koennen.)
Buch über das 3. Europatreffen historischer Omnibusse in Sinsheim, Speyer und Mannheim vom 28.04. bis 01.05.2011: Herausgeber: Dr.-Ing. E. h. Konrad Auwärter, 240 Seiten mit zahlreichen farbigen Abb., u. a. der teilnehmenden Fahrzeuge; Über den Inhalt: "In diesem Jahr wird der 125. Geburtstag des Automobils gefeiert: 1886 stellte Carl Benz in Mannheim das erste Fahrzeug mit Verbrennungsmotor auf die Räder. Knapp neun Jahre später schickte er auch schon seinen ersten Kraftomnibus auf die Straße, er bediente die Überlandverbindung Siegen - Netphen - Deuz. Aus bescheidenen Anfängen hat sich der Omnibus zu einem bedeutenden Verkehrsmittel gemausert, das dank seiner Flexibilität auf allen Kontinenten einen unersetzlichen Beitrag zur Sicherstellung unserer Mobiltität leistet, sei es in Megametropolen und Ballungsräumen, in dünn besiedelten ländlichen Regionen oder auch im Reiseverkehr. Das vorliegende Buch präsentiert die in Deutschland aktiven Omnibusoldtimer und stellt sie in den Kontext der Entwicklung von Marken und Typen, aber auch von Omnibusbau und Omnibustechnik allgemein."